12 / 12

Christian Keyßer starb am 14. Dezember 1961 in Folge eines Verkehrsunfalls in Neuendettelsau. Sein 50. Todestag war auch Anlass, über diese prägende Gestalt der Neuendettelsauer Mission in Papua-Neuguinea ein Buch mit dem Titel „Christian Keyßer – Mission im Leben der Menschen“ herausgegeben. Das Buch beleuchtet das Leben Keyßers und beinhaltet erstmals auch Briefe des Pioniers.

Mehr Info unter Mission Eine Welt

Datenmanagement, Bildbearbeitung, Satz: M Kommunikation.

Hinterlasse eine Nachricht